Maßnahmen und Instrumente des DiM

Author
:
Falk Horn
Publish Date
:
2010-04-13
Publisher
:
Grin Verlag
ISBN
:
9783640590520
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule Lausitz in Senftenberg, Veranstaltung: Work Life Balance und Diversity Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die unterschiedliche Zusammensetzung der Belegschaften von Organisationen, deren Heterogenität - bedingt durch die globalisierte Weltwirtschaft sowie die Migrations- und Emigrationswellen - sich noch weiter vergrößern wird, stellt besondere Anforderungen an das Personalmanagement und an das Führungsverhalten. Damit einhergehend bieten sich für die Unternehmen Chancen, indem die verschiedenen Talente, Kompetenzen und Erfahrungen nutzbar gemacht werden; aber es entstehen auch Risiken durch Konflikte, aufgrund unterschiedlicher Wertvorstellungen bzw. Erwartungen sowie Arbeitsstile. Darüber hinaus sind die Aktivitäten und Maßnahmen, mit denen eine heterogene Belegschaft gefördert werden soll, mit einem hohen Aufwand verbunden. Durch das Diversity Management (DiM) soll mit den Unterschiedlichkeiten der Menschen in Unternehmen verantwortungsvoll umgegangen und der Wert einer Vielfalt sowohl erkannt als auch genutzt werden. Welche Maßnahmen und Instru-mente für ein erfolgreiches DiM notwendig sind und wie diese für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) angewendet werden können, soll in dieser Arbeit aufgezeigt werden.
Read Now
Sorry, You have to Create a FREE ACCOUNT to continue Read or Download this Book Create My Account

Maßnahmen und Instrumente des DiM

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule Lausitz in Senftenberg, Veranstaltung: Work Life Balance und Diversity Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die unterschiedliche Zusammensetzung der Belegschaften von Organisationen, deren Heterogenität - bedingt durch die globalisierte Weltwirtschaft sowie die Migrations- und Emigrationswellen - sich noch weiter vergrößern wird, stellt besondere Anforderungen an das Personalmanagement und an das Führungsverhalten. Damit einhergehend bieten sich für die Unternehmen Chancen, indem die verschiedenen Talente, Kompetenzen und Erfahrungen nutzbar gemacht werden; aber es entstehen auch Risiken durch Konflikte, aufgrund unterschiedlicher Wertvorstellungen bzw. Erwartungen sowie Arbeitsstile. Darüber hinaus sind die Aktivitäten und Maßnahmen, mit denen eine heterogene Belegschaft gefördert werden soll, mit einem hohen Aufwand verbunden. Durch das Diversity Management (DiM) soll mit den Unterschiedlichkeiten der Menschen in Unternehmen verantwortungsvoll umgegangen und der Wert einer Vielfalt sowohl erkannt als auch genutzt werden. Welche Maßnahmen und Instru-mente für ein erfolgreiches DiM notwendig sind und wie diese für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) angewendet werden können, soll in dieser Arbeit aufgezeigt werden.